Pizzateller und Pastateller

Pizza und Pasta stellen für viele nicht nur aufgrund des Geschmacks ein Highlight auf dem Speiseplan dar. Die mediterranen Gerichte erlauben es, sich für einen Moment gedanklich nach Italien entführen zu lassen und tief in die besondere kulinarische Kultur einzutauchen. Damit Ihnen das zu Hause gelingt, servieren Sie die Gerichte am besten stilecht auf eigens dafür entwickelten Pizza- und Pastatellern.

Um sicherzustellen, dass sich diese auch designtechnisch harmonisch in Ihre Tischdekoration und Ihren Einrichtungsstil einfügen, bieten wir Ihnen bei Tischideen & Ambiente eine große Auswahl an Pizza- und Pastatellern in unterschiedlichen Gestaltungen. Schauen Sie sich doch gleich um und sorgen Sie für einen mediterranen Flair auf Ihrer Tafel!

Italien Zuhause erleben

UNSERE BESTSELLER

Hier zeigen wir Ihnen eine kleine Auswahl der beliebtesten Produkte unserer Kundschaft aus der Kategorie Pizza-/Pastateller.

For you!

%
ASA SAISONS Pastateller midnight blue 21 cm
1-3 Tage Lieferzeit

14,88 €* 17,90 €* (16.87% gespart)
%
Villeroy & Boch Manufacture Rock Pastateller 29 cm
1-3 Tage Lieferzeit

24,93 €* 29,90 €* (16.62% gespart)
%
Thomas Trend weiss Pizzateller 32 cm
1-3 Tage Lieferzeit

30,46 €* 42,00 €* (27.48% gespart)
%
Greengate Alice Pastateller white 23 cm
1-3 Tage Lieferzeit

22,00 €* 24,90 €* (11.65% gespart)
%
vivo V & B Group New Fresh Collection Pizzateller 2tlg.
1-3 Tage Lieferzeit

21,42 €* 32,90 €* (34.89% gespart)

DAS Pizza-/Pastateller SORTIMENT

INSPIRATION Pizza-/Pastateller

NUR 1 KLICK ENTFERNT

Entdecken Sie schon hier eine Auswahl unseres umfangreichen Sortiments.

Pizza und Pasta mit den richtigen Tellern perfekt servieren

Die beiden wohl unbestrittenen Lieblingsgerichte aus der italienischen Küche bringen sowohl bezogen auf die Art, sie zu essen, als auch sie anzurichten ihre ganz eigenen Anforderungen mit sich. Wollen Sie Ihre Gäste also mit einem mediterranen Abend verwöhnen, sollten Sie sich dafür mit dem passenden Geschirr eindecken. Und dazu gehören neben verschiedenen Antipastitellern zum Servieren der bekannten Vorspeisen spezielle Pizza- und Pastateller.

Auf großzügigem Geschirr findet jede Pizza Platz

Von den Tiefkühlvarianten einmal abgesehen, präsentieren sich Pizzen in einer ordentlichen Größe von mindestens 28 cm im Durchmesser. Herkömmliche Speiseteller sind in der Regel ähnlich groß, weshalb sie sich zum Pizzaessen nur bedingt eignen – vor allem dann, wenn sie bauchig geformt sind. Häufig ragt der Teigrand in diesen Fällen über den des Tellers hinaus und nicht einmal die Mitte liegt auf dem Teller auf. Das erschwert das Schneiden erheblich und begünstigt Krümel sowie Flecken auf Ihrer Tischdecke. Zudem muss die Pizza während des Essens ständig mit dem Besteck hin- und hergeschoben werden, was das Esserlebnis Ihrer Gäste negativ beeinflussen kann.

Pizzateller weisen daher mindestens eine Größe von 30 cm im Durchmesser auf, sodass sie den Teig vollständig fassen können. Obendrein zeichnen sie sich durch ihre flache Form und eine besonders rutsch- und kratzfeste Oberfläche aus.

Pizza mit den passenden Tellern richtig präsentieren

Größe und Form von Pizzatellern haben aber nicht nur praktische Gründe. Denn Pizza ist nicht irgendein Gericht, sondern steht für mediterranen Genuss. Und beim Genuss von Essen spielt auch die Präsentation eine entscheidende Rolle. Anders als bei vielen anderen Gerichten liegt der Fokus beim Garnieren allerdings ausschließlich auf dem runden Teigstück, weshalb Pizzateller in der Regel keine Fahne aufweisen. So rücken Sie die Speise mit ihrer Schlichtheit ins Zentrum der Aufmerksamkeit.

Während des Essens legen Sie den Teller Stück für Stück frei. Neben weißem Geschirr können Sie Ihre Gäste genauso gut mit anderen Farben oder verspielten Designs überraschen, die dem Essen eine besondere Note verleihen.

Pastateller bieten Nudeln und Soße eine sichere Grundlage

Sowohl beim Transportieren als auch beim Essen stellt Pasta hohe Anforderungen an das Geschirr. Denn die großzügig verteilte Soße kann schnell überschwappen und so nicht nur für unschöne Flecken auf der Tischdecke, sondern auch auf dem Tellerrand sorgen. Aus diesem Grund besitzen Pastateller mit einem Durchmesser bzw. einer Breite von mindestens 20 cm und teilweise sogar über 30 cm eine großzügige tiefe Schale. Anders als Suppenteller wird diese allerdings von einer breiten Fahne umrandet.

Hierin findet nicht nur eine ordentliche Portion Nudeln mit Soße oder Pesto ausreichend Platz. Die Vertiefung erleichtert das Essen von langen und kurzen Pastasorten gleichermaßen. Traditionell verspeisen Sie kurze Nudeln mit einem Löffel. Dank des hohen Tellerrands lässt sich dieser gut führen. Bei langen Varianten kommt zusätzlich eine Gabel zum Einsatz, mit der Sie die Pasta aufrollen – und zwar nicht auf dem Löffel, sondern auf dem breiten Tellerrand.

Pasta mit den richtigen Tellern stilecht italienisch präsentieren

Genau wie beim Servieren von Pizza liegt der Fokus bei Pasta auf dem Gericht – wenn auch auf eine andere Art. Denn der Großteil der Speise verschwindet in der Vertiefung des Tellers. Idealerweise entsteht dabei optisch ein gerader Übergang vom Pasta- zum Tellerrand. Allerdings sollten Sie die Pasta keinesfalls platt anrichten, sondern zur Mitte hin anhäufen. Garniert mit etwas Petersilie und einer Tomate, ergibt sich dann schnell ein äußerst dekoratives Bild.

Ob schlicht weiß, farbenfroh oder mit dezenten Mustern geschmückt: Den stilvollen breiten Rand der Pastateller können Sie ebenfalls hervorragend in Ihr Gesamtkunstwerk einbinden. Dazu verteilen Sie zum Beispiel feine Kräuterraspel oder Parmesan dezent über die Fahne.

Pizzateller und Pastateller für Ihr mediterranes Dinner bei Tischideen & Ambiente kaufen

Ob ein mediterranes Dinner mit schmackhafter Pasta oder ein entspannter Abend mit Freunden, an dem Sie Pizza servieren: Mit Pizza- und Pastatellern gelingt es Ihnen, die einzigartige kulinarische Vielfalt Italiens durch ein entsprechendes Design zu untermalen. Und damit sich das Geschirr dabei harmonisch in Ihre Tischdekoration einfügt, finden Sie bei Tischideen & Ambiente eine große Auswahl an Tellern in unterschiedlichen Gestaltungen. Schauen Sie sich doch einfach um!

FAQ: Pizza- und Pastateller kaufen

Damit die Pizza vollständig auf dem Teller liegt, haben Pizzateller mindestens einen Umfang von 30 cm. Davon abgesehen zeigen sie sich besonders flach, damit der Teig an allen Stellen aufliegt und sich die Speise gut schneiden lässt. Achten Sie auch darauf, dass die Oberfläche ausreichend rutsch- und kratzfest ist, damit sich Ihre Gäste ausschließlich auf den Genuss konzentrieren können.

Pastateller sind speziell für den Genuss von Nudeln und Soße bzw. Pesto konzipiert. Eine großzügige Vertiefung bietet nicht nur ausreichend Platz für eine Portion Pasta, sondern vereinfacht auch die Handhabe deutlich. Flüssigkeiten können nicht so einfach über den Rand treten und der Löffel lässt sich leicht führen. Ein breiter Rand unterstützt zudem beim Aufrollen langer Pastasorten wie Spaghetti.

Viele unserer Pizza- und Pastateller sind grundsätzlich spülmaschinengeeignet. Aufgrund ihres großen Umfangs und des daraus resultierenden höheren Gewichts kann es allerdings sein, dass sie nicht sicher in die Spülmaschine gestellt werden können. Die hochwertige Oberfläche lässt sich aber unkompliziert per Hand reinigen, was – wenn vorhanden – auch für

  • Gönn dir was!
    LIBERTY VON SELTMANN
    Das filigrane Porzellan bietet zeitlose Eleganz und ist Must-have für jeden Anlass.
    JETZT ENTDECKEN
  • Nur kurze Zeit!
    MANUFACTURE VON VILLEROY & BOCH
    Das Porzellan begeistert durch seine innovative Oberflächenstruktur und Farbauswahl.
    JETZT ENTDECKEN
  • Nur kurze Zeit!
    MANUFACTURE VON VILLEROY & BOCH
    Das Porzellan begeistert durch seine innovative Oberflächenstruktur und Farbauswahl.
    JETZT ENTDECKEN