Schauen Sie doch auch mal bei uns persönlich vorbei - wir würden uns über Ihren Besuch freuen!

Gläser

Gläser: Glanz für Ihren Esstisch

Lassen Sie Ihren Tisch erstrahlen, mit Ihren Lieblingsgläsern. Kenner und Weinbegeisterte wissen, dass ein schwerer Burgunder Luft zum Atmen braucht und dass ein kühler Weißwein am besten aus einem dünnwandigen, kleineren Kelch genossen wird.

Aber nicht nur für besondere Momente bringen Gläser eine herrliche Brillanz auf den Esstisch. Auch im Alltag – etwa zum Frühstück, Mittagessen oder Abendbrot – bereichern Gläser Ihre Tafel. Ob erfrischendes Wasser oder leckerer Saft: Ein Glas verleiht jedem Getränk mehr Frische.

Bei Tischideen & Ambiente finden Sie das passende Glas für den Alltag, gemütliche Abende mit Freunden und Familie oder für besondere Anlässe.

TOPSELLER
Kategorien

Die Markenwelt in Glas

Damit Sie lange Freude an einer glasklaren Optik und dem herrlichen Strahlen haben, bieten wir Ihnen nur Qualitätsware an. In unserem Sortiment erwarten Sie Gläser und Sets namhafter Marken wie:

  • Leonardo
  • LYNGBY GLAS
  • Nachtmann
  • Riedel
  • Ritzenhoff
  • Rosenthal
  • Spiegelau
  • Villeroy & Boch
  • WMF
  • Zalto
  • Zwiesel

Zusammen mit einzigartigem Markenporzellan, poliertem Besteck und hübscher Dekoration erschaffen Sie eine Tischkultur in Ihrem individuellen Design. Denn nur in einer angenehmen Umgebung entfalten Mahlzeiten und erlesene Getränke all ihre Geschmacksnuancen.

Brillanz in Glas – kleine Gläserkunde

Glas ist nicht gleich Glas. Für nahezu jedes Getränk existiert eine eigene Variante, um Wasser, Saft, Wein, Sekt oder Whiskey den benötigten Raum zu schenken. So kann sich das Aroma am besten entfalten.

Damit Ihre Tafel in der passenden Atmosphäre erstrahlt, finden Sie in unserem Onlineshop eine vielfältige Auswahl an Gläsern sowie Zubehör. Für jeden Lifestyle gibt es das perfekte Glas. Sehen Sie sich nach Ihrem persönlichen Favoriten um.

Trinkgläser

Bei diesen Gläsern ist alles erlaubt, was gefällt. Das Glas sollte gut in der Hand liegen und strapazierfähig für den Alltag sein. Besonders wichtig ist das, wenn auch Kinder die Gläser benutzen oder sie in der Spülmaschine gereinigt werden.

Die Wasser- und Saftgläser eignen sich für jede Gelegenheit. Trinken Sie daraus Wasser, Saft, Limonade und anderes. An besonders heißen Tagen sind große Modelle von Vorteil, da Sie nicht so oft nachgießen müssen. Mögen Sie Sprudelwasser, dann läuft das Glas am besten nach oben hin ein wenig schmaler zu, damit sich die Kohlensäure länger hält.

Kaffee- und Teegläser

Wollen Sie auch heiße Getränke wie Kaffee oder Tee aus Gläsern trinken, achten Sie auf spezielles Thermoglas. Es hält die Temperatur deutlich länger und ist doppelwandig. Da es für den Kaffee- und Teegenuss entwickelt wurde, müssen Sie sich auch keine Sorgen machen, dass das Glas durch die Hitze womöglich springen könnte.

Weingläser

Mit dem idealen Weinglas entfaltet sich der Geschmack. Das falsche Glas könnte ihn ruinieren. Grundsätzlich haben alle Varianten für Wein einen Stiel. Servieren Sie Rotwein, dann ist das Glas bauchig und hat eine größere Öffnung, weil er mehr Luft zum Atmen braucht.

Weißwein muss nur selten atmen. Daher genügt ein kleines Glas, das nur leicht bauchig ist. Am besten schmeckt er gekühlt.

Ein Roséwein lässt sich am besten in einem leicht bauchigen Weinglas genießen, in dem sich die süßen Aromen am besten entwickeln.

Champagner- und Sektgläser

Es muss prickeln! Für diesen einmaligen Genuss brauchen Sie ein schlankes, hohes Sekt- oder Champagnerglas, in dem das Getränk schön perlt.

Charakteristisch für die sogenannte Schaumweintulpe oder den Champagnerkelch ist der hohe Stiel mit dem konischen Glas. Diese besondere Form lässt die Kohlensäure besser aufsteigen. Außerdem hat ein hochwertiges Glas am Boden eine aufgeraute Stelle, sodass der Kohlenstoffdioxid die Bläschen entwickelt.

Es gibt noch weitere Varianten für Sekt und Champagner. Die trichterförmige Sektflöte unterstreicht das Aroma hervorragend, aber die Kohlensäure entweicht schneller. Für puren Champagner, Sekt oder Prosecco eignet sich daher eher die Sekttulpe, die nach oben schmaler wird und das Aroma bündelt.

Biergläser

Die Vielfalt der Biergläser ist beinahe so groß wie beim Bier selbst. Ein Weißbierglas zeigt sich hoch und schlank, idealerweise mit einem Fassungsvermögen von 0,5 Litern. Die Kohlensäure steigt durch das hohe Glas langsam nach oben und hält das Bier länger frisch und spritzig.

Pils genießen Sie am besten in der klassischen Biertulpe mit 0,3 Liter, die Sie an dem Stiel und der tulpenähnlichen Form erkennen. Die Aromen konzentrieren sich im Glas und es prickelt länger. Durch die dünne Glaswand fließt das Bier direkt zum Gaumen und betont den herben Geschmack.

Zu einem Kölsch passt ein schlankes, kleines Glas mit einem Volumen von 0,2 Litern. Da Aroma und Schaum schnell nachlassen, wäre ein großes Glas unpassend.

Der Bierkrug ist wie das Herz von Bierfans. Außer Kölsch lassen sich alle Sorten aus dem dickwandigen Krug mit Griff – auch Seidel genannt – genießen. Gerade für Feiern und zum Anstoßen in ausgelassener Runde sind diese robusten Glaskrüge perfekt.

Likör- und Schnapsgläser

Das elegante Likörglas erinnert an einen kleinen Sektkelch. Allerdings wird das Glas nach oben hin wieder ein wenig schmaler. Grappa erleben Sie am besten aus den traditionellen Grappagläsern, die nach oben erst zusammenlaufen und sich dann wieder leicht öffnen.

Für den Schnaps sind die sogenannten Pinneken oder Pinnchen optimal. Schnapsgläser sind klein, ohne Stiel und öffnen sich leicht nach oben.

Ob Sie Likör oder Schnaps trinken, Sie sollten nur 2 bis 4 Zentiliter einfüllen, damit sich das Aroma entfalten kann.

Gläser für Whisky, Cognac und Co.

Das klassische Whiskyglas heißt auch Tumbler. Sie erkennen es an dem dicken Boden und der breiten zylindrischen Form mit den vergleichsweise dünnen Wänden. Daraus schmeckt ein leckerer Whisky am besten.

Ein Cognac-Schwenker ist ein bauchiges Glas mit kurzem Stiel. Sie können aber nicht nur Cognac daraus trinken, sondern auch Brandy, Weinbrand, Rum und Whisky. Das Getränk erhält eine große Oberfläche und somit viel Platz für die einzigartigen Aromen.

Cocktailgläser

An Cocktails erfreuen sich alle Freunde der Vielfalt. Probieren Sie gern neue Kreationen aus, dann brauchen Sie auch die passenden Cocktailgläser dafür. Und hier gibt es eine große Auswahl für den Genuss.

Der Klassiker ist das Longdrinkglas, aber auch das schmale und hohe Highball-Glas ist sehr beliebt. Fruchtige und sahnige Cocktails schmecken am besten aus einem geschwungenen, bauchigen Hurricane-Glas.

Die Cocktailschale mit ihrem langen Stiel wirkt exotisch. Für einen Aperitif und klare, gerührte Cocktails ist sie ideal. Das Margarita- und Martiniglas sieht ähnlich aus, grenzt sich mit der traditionellen Kelchform davon ab.

Dekanter und Karaffen

Mit einer Karaffe oder einem Dekanter vervollständigen Sie Ihr Tischensemble. Erstere eignet sich für viele Getränke. Sie können Wasser oder Säfte ansprechend präsentieren. Aber auch junge Weine erhalten in einer Karaffe einen Raum zum Atmen.

Für einen alten Wein hingegen braucht es einen Dekanter, um dem edlen Tropfen den Respekt zu gewähren, den er verdient. Erleben Sie Wein in einer geschmacklichen Vielfalt, die Ihren Gaumen aufs Höchste erfreuen wird.

Die perfekten Gläser für Ihre Tafel finden

Sie fragen sich nun, welche Gläser Sie wirklich brauchen? Eine gute Frage! In Ihrem Küchenschrank muss gewiss nicht jede Glassorte vorhanden sein. Überlegen Sie, was Sie oft trinken und bei welchen Getränken Ihnen ein volles Aroma wichtig ist. Jeder hat eigene Vorlieben. So können Sie Gläser, die Sie nicht benötigen, ausschließen und es bleiben nur die, die Sie wirklich nutzen werden.

Wichtige Fragen für den Kauf von Gläsern:

  • Wie oft trinke ich aus einem Glas?
  • Was möchte ich aus Gläsern trinken?
  • Wie viele Gläser brauche ich? Bewirte ich Gäste?

Rund um das Glas

Zu einer gelebten Glaskultur gehört mehr als nur das Glas. In unserem Onlineshop erwarten Sie viele nützliche Gegenstände, die in eine perfekt ausgestattete Küche gehören. Daher finden Sie praktisches Zubehör für Gläser wie:

  • Korkenzieher und Flaschenöffner
  • Flaschenverschlüsse
  • Sekt- oder Weinkühler
  • Barsets
  • Trinkhalme
  • Dekanter-Belüfter
  • Kellnermesser
  • Flaschenreiniger
  • Glasreinigungstuch

Mit diesen ergänzenden Produkten werden Sie lange Freude an Ihren Gläsern haben und immer bestens gerüstet für ein gemütliches Treffen oder eine rauschende Party sein.

FAQ zu Gläsern

Was ist der Unterschied zwischen mundgeblasenen und maschinell hergestellten Gläsern?

Maschinell gefertigte Gläser sind strapazierfähiger und etwas günstiger. Dafür haben sie meist ein höheres Gewicht und manchmal sichtbare Nähte. Bei feinen Weinen kann das schon den Geschmack stören.

Mundgeblasene beziehungsweise handgefertigte Gläser wirken eleganter, weil sie dünnwandiger sind. Außerdem erkennen Sie sie an einem besseren Klang, wenn Sie miteinander anstoßen.

Wie reinige ich Gläser richtig?

Bevor ein Glas in die Spülmaschine kommt, prüfen Sie, ob Sie es überhaupt maschinell reinigen dürfen. Manche Gläser spült man am besten per Hand. Stapeln Sie Gläser nicht und vermeiden Sie Temperatursprünge. Öffnen Sie nach dem Spülvorgang sofort die Spülmaschine, damit sich das Kondenswasser nicht auf den Gläsern niederschlägt.

Lagern sich Kalk und wasserlösliche Salze am Glas ab, trübt es sich ein. Eine Wasseraufbereitung und Klarspüler sorgen für den Glanz.

Wie lagere ich Gläser?

Auch hier gilt: Gläser werden nicht gestapelt. Außerdem sollten Sie sie immer aufstellen und nicht kopfüber im Schrank lagern. Dabei könnte das Glas Gerüche annehmen. Gläser gehören an einen geschlossenen Ort, der aber luftig ist. So sind sie vor Schmutz und Staub geschützt.

Kundenkonto

Passwort vergessen?

Sie haben kein Konto?

registrieren

  • Zukünftig schnell und unkompliziert bestellen
  • Nachverfolgung der Bestellungen
  • Übersicht aller bisherigen Bestellungen
Jetzt registrieren!