Kein Javascript aktiviert Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser Um tischideen-und-ambiente.de nutzen zu können, benötigen Sie diese Funktion. So aktivieren Sie Javascript Internet Explorer: Klicken Sie auf "Extras"-"Internetoptionen"-"Sicherheit"-"Stufe anpassen". Scrollen Sie bis "Scripting" und aktivieren Sie "Active Scripting".Mozilla Firefox: Klicken Sie auf "Extras"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren". Wenn Sie Firefox 3.0 verwenden, klicken Sie bitte auf "Bearbeiten"-"Einstellungen"-"Inhalt"-"Javascript aktivieren" Einstellung aktiviert?Nachdem Sie die Einstellung aktiviert haben, aktualisieren Sie bitte diese Seite.
Tischideen & Ambiente
Rezepte

Antipasti mit Ziegenkäse und Pfeffer-Chili Kruste

31 März, 2021
anti_pasti_gemuese_ziegenkaese_2 842x631.jpg

Zutaten für 4 Personen

120 g Zucchini
120 g Paprika
100 g Cherrytomaten
4 Stck. Ziegenkäsetaler
20 g Honig
20 g brauner Zucker

Weitere Zutaten
Salz
Basilikum
Olivenöl
Pfeffer und Chili aus der Mühle X-PLOSION®

 

Zubereitung

Zucchini und Paprika waschen und in Stücke schneiden. Zucchini, Paprika und Cherrytomaten in Olivenöl scharf anbraten.
Auf den Ziegenkäse Honig und braunen Zucker geben und mit dem Flambierbrenner FUEGO den Ziegenkäse karamellisieren. Pfeffer und Chili aus der Mühle und dem Schneider X-PLOSION® darüber geben.

 

Anrichten

Das gebratene Gemüse auf einen Teller geben und mit Basilikumblättern bestreuen. Den karamellisierten Ziegenkäse mit auf den Teller geben und alles mit etwas Olivenöl beträufeln.

 

Zubereitungszeit ca. 20 Min.

 

Nährwerte pro Portion
Energie: 194 kcal (811 kJ)
Fett: 11,0 g
Kohlenhydrate: 12,0 g
Eiweiß: 11,0 g

 

Das Rezept und Bild wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von
GEFU GmbH, Eslohe, Deutschland

Patricia | 0

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!
Sie dient nur zur Autorisierung Ihres Kommentars. Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar aus Gründen der Datenprüfung nicht sofort unter dem Beitrag erscheint. Er wird aber in Kürze freigeschaltet.